>




Flockdruck

Diese Druckart wird hauptsächlich für die Werbe-,
Vereinsnamen- und Zahlen-Beschriftung auf
Teamsport-Bekleidung verwendet.
Es handelt sich dabei um hochwertige Rollenware,
die sich weich und filzig anfühlt.
Die benötigten Schriften und Logos werden über einen Schneideplotter zugeschnitten und auf Trikots, Trainingsanzüge etc. gepresst.

Erstellen von mehrfarbigen Logos ist möglich.
Falls diese nicht in einzelne Farben zerlegbar sind,
verwenden wir den Sublimationsdruck.
Dabei handelt es sich ebenfalls um eine weiche, filzige, hochwertige Folie, auf die die benötigten Grafiken über einen Druck- und Schneideplotter gedruckt und entsprechend zugeschnitten werden.
Textilien, die mit dieser sehr strapazierfähigen Folie ausgestattet werden, sind bis max. 65 waschbar.

Vielfach wird diese Druckform auch für Freizeitbekleidung
(T-Shirts, Polo-und Sweat- Shirts),
Arbeitsbekleidung und Jacken etc. verwendet.

...Infos zu den Druckvorlagen